Starke Eltern – starke Kinder


„Es ist mir alles zu viel!“ „Ich kann nicht mehr!“ „Ich habe Angst um

mein Kind.“ „Ich könnte mein Kind an die Wand klatschen!“

„Ich schäme mich für mein Kind.“ „Wir Eltern sind ständig im Streit über

die Erziehung unserer Kinder.“


Die Erziehung unserer Kinder ist eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle

Aufgabe, in der wir immer wieder an unsere Grenzen stoßen.

Der vom Kinderschutzbund entwickelte Elternkurs will Eltern und Erziehern mehr

Sicherheit im Handeln geben und so ihre Erziehungskompe-

tenz stärken.

Die Familie fühlt sich entlastet, es kehrt wieder Freude in den Familienalltag

zurück.

Der Erziehungskurs vermittelt neue Sichtweisen, und hilft damit ein breiteres

Handlungsspektrum zu entwickeln. Wesentlich trägt dazu auch der

Austausch der Eltern untereinander bei.


Inhalte

 

-   Nachdenken über die eigene Person, die Werte- und Erziehungsvorstellungen,

    die Erwartungen an sich selbst, an den Partner und an die Kinder.


 

-   Erkennen der Bedürfnisse in der Familie – und den Umgang damit lernen


 

-   Umgang mit kindlicher und elterlicher Wut



-   Sprache: Wie muss ich sprechen, damit mein Kind mich hört, wie kann ich

    zuhören, damit mein Kind mit mir spricht



-   Konfliktlösungswege finden

   u.v.m

 

Start des nächsten Kurses:                    Mittwoch, den 11.10.2017

Informationen unter                                  08382- 9896689